Das Gespenst von Canterville, im Herbst 2015

Das Gespenst von Canterville nach der literarischen Vorlage von Oscar Wilde wurde wunderbar von Thelen & Thelen umgesetzt.


Die Handlung:


Die amerikanische Familie Otis kommt nach Europa, da die Tochter des Hauses (Virginia) das Schloss Canterville erben soll. Der altgedienten Haushälterin Mrs. Umney ist das natürlich nicht recht, da sie selbst das Schloss erben könnte, wenn Familie Otis es nicht im Schloss aushält. Sie bedient sich dabei der Hilfe des Schlossgeistes Sir Simon de Canterville. Die Familie Otis lässt sich allerdings von den Vorkommnissen und dem ominösen Blutfleck nicht irritieren. Im Gegenteil, die Drillinge machen jagd auf das Gespenst. Der besonders sprachbegabte Hund Washington tut sein Übriges dazu der Szenerie einen skurrilen Anstrich zu geben. Wie das Ganze am Ende ausgeht wird nicht verraten.

Das Gespenst von Canterville, ab 31.10.2015

Vorstellungen sind vom 31.10 - 08.11

8,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

Unsere Darsteller bei der Generalprobe

Die Generalprobe war schon recht vielversprechend. Wir freuen uns schon auf die Premiere.

Hier ein paar Bilder von den Proben auf der Bühne

... und hier bei der Gesangsprobenarbeit

... und hier beim Erschrecken der Zuschauer.

TICKET HOTLINE 0711 / 7825 1931

Jetzt anmelden und immer aktuelle Infos rund um unsere Shows erhalten!

 

 

Junge Akademie Stuttgart GmbH
JAS Entertainment
Kupferstraße 36
70565 Stuttgart-Vaihingen

T. (0)711 / 7825 1931
F. (0)711 / 2272 8470
karten@jas-entertainment.de

www.jas-entertainment.de
www.jas-education.de
www.junge-akademie-stuttgart.de